Montag, Mai 09, 2011

Erzgebirge

video
Großartiger Mai-Sonntag gestern, Wetter bestens, Auswärtsfahrt ein Fest, Spannung gering: Hertha hat bei Erzgebirge Aue mit 2:0 und gewonnen und die Felge geholt. Ramos und Friend besorgten noch vor der Pause den Endstand, der Kanadier hat sich sehr gefreut, er bekam einen feinen Pass von Perdedaj in den Lauf und vollendete mit einem Lupfer. Das Stadion liegt in einem waldigen Tälchen an einem kleinen Flüsschen, es war mit 15000 Zuschauern ausverkauft. Im Gästesektor konnte man sich frei bewegen, sofern die dichte Belegung mit (männlicherseits häufig oberkörperlich entblößten) Fans dies zuließ. Beim Imbiss gab es nicht nur Bratwurst, sondern auch Nudeln und Fischsemmel. Ich werde die Ausbeute meiner kleinen Auswärtsfahrt (den Stadionfilm, Fotos) in den nächsten Tagen hier reinstellen. Zur Feier des Tages zitiere ich gern die Ostkurve: Meine Stadt, mein Verein - Hertha BSC.

1 Kommentar:

77z hat gesagt…

Grubenlampe Arbeitsschuh - Wismut Aue Ich und Du! War wirklich schön. Die Rauchwurst ist allerdings nicht zu empfehlen. Die wohl auch aus Zwickau...