Donnerstag, September 20, 2007

The Special One














Ein wenig sensationell ist sie schon, die Sache mit der Demission von José Mourinho als Trainer des Chelsea FC (in einem "mutual agreement", wie der Verein in einem offenen Brief betont). Sie hatte sich aber schon abgezeichnet, als nämlich vor nicht langer Zeit der Hund der Familie Mourinho nach Portugal zurückgeschickt werden musste - das Haustier war offensichtlich nicht den Vorschriften entsprechend importiert worden, die Rückreise fand in einem Privatjet statt. Vermutlich wurde Mourinho damals auch vom Glück verlassen, denn seither ist ihm mit dem Chelsea FC in seinem Brotberuf als Fussballtrainer nicht mehr so viel gelungen - stilbildend sind im Moment andere Mannschaften. Ich werde ihn vermissen, es gab keinen größeren Kindskopf als ihn in der Premier League, seine Arroganz und seine Krawattenknoten werden unerreicht bleiben, sein System hat sich als eines des Übergangs erwiesen. "The Special One" glaubte, er wäre größer als der englische Fußball. How silly!

1 Kommentar:

Ho.B hat gesagt…

Hi ich lese regelmäßig deinen Blog, aber irgendwie vermisse ich die Posts über Hertha... Arsenal oder sonst wer interessiert mich eigentlich gar nicht - ich würde mir mehr Meinungen zu Hertha wünschen, heißt ja schließlich herthabsc der Blog ;)

Gruß Ho.B